4.9 / 5 Sterne

Vorsorgetest Darmkrebs

39 €
49 €

Früherkennung von Darmkrebs verhindert Leiden. 5% der Deutschen bekommen Darmkrebs - in den meisten Fällen symptomfrei. Die Heilungschancen sind bei frühzeitiger Erkennung sehr hoch.

Wofür wird getestet?
Okkultes (nicht sichtbares) Blut im Stuhl
Hinweise auf Darmkrebs
Sammelmethode
Stuhltest
iFOBT Methode
Kostenloser Versand & Rückversand
Zertifizierte Labordiagnostik
Klinische Genauigkeit

Schon gewusst?

70%

höheres Risiko auf Darmkrebs haben Leute, die mindestens 100g Fleisch pro Tag essen

>50 Jahre

Ärzte empfehlen jedem über 50 Jahre, einmal jährlich Maßnahmen zur Darmkrebsvorsorge zu ergreifen. Auch schon vorher ist testen sinnvoll.

Darmkrebs ist heilbar, jedoch nur, wenn er frühzeitig erkannt wird. Leider nehmen hierzulande viel zu wenige die Vorsorgemöglichkeit in Anspruch. Wenn die ersten Symptome von Darmkrebs erst auftreten, ist oft schon viel Zeit vergangen, in der man die Krankheit hätte wirksam bekämpfen können.

Darmkrebs sind bösartige Tumore im Dickdarm (Kolonkarzinom) oder Mastdarm (Rektumkarzinom) und werden auch unter Kolorektales Karzinom zusammengefasst. Es ist die zweithäufigste Krebsart bei Menschen in Deutschland. Häufig entwickelt sich Darmkrebs langsam, oft lange Zeit ohne Beschwerden. Es gibt eine Reihen von erforschten Risikofaktoren, dazu gehören falsche Ernährung (wenig Ballaststoffe, viel Fleisch und Fett), Bewegungsmangel, Übergewicht, Alkohol, Nikotin, genetische Faktoren, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und auch Diabetes mellitus Typ 2. Je früher entdeckt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen.
 

Darmkrebs zeigt in den meisten Fällen lange Zeit keine Symptome! Zu später auftretenden Anzeichen gehören
  • Unsichtbares (okkultes) Blut im Stuhl

  • Blut im Stuhl

  • “Bleistiftstuhl” oder “Ziegenköttel”

  • Darmkrämpfe, Durchfälle, Verstopfungen

  • Flatulenzen

  • Müdigkeit und Schwächegefühl

Eine Erkrankung verläuft in den meisten Fällen ohne Symptome. Daher empfehlen Ärzte sich in  den folgenden Fällen zu testen.
  • 50 Jahre oder älter

  • Blut im Stuhl in den letzten 12 Monaten

  • Bekannte Darmkrebserkrankungen in der Familie (erbliches Risiko)

  • Diabetes Typ II

  • Hoher BMI

  • Raucher

  • Wenig Bewegung

  • Ungesunde Ernährung (wenig Ballaststoffe, viel Fleisch und Fett)

Was ist Darmkrebs

Darmkrebs ist heilbar, jedoch nur, wenn er frühzeitig erkannt wird. Leider nehmen hierzulande viel zu wenige die Vorsorgemöglichkeit in Anspruch. Wenn die ersten Symptome von Darmkrebs erst auftreten, ist oft schon viel Zeit vergangen, in der man die Krankheit hätte wirksam bekämpfen können.

Darmkrebs sind bösartige Tumore im Dickdarm (Kolonkarzinom) oder Mastdarm (Rektumkarzinom) und werden auch unter Kolorektales Karzinom zusammengefasst. Es ist die zweithäufigste Krebsart bei Menschen in Deutschland. Häufig entwickelt sich Darmkrebs langsam, oft lange Zeit ohne Beschwerden. Es gibt eine Reihen von erforschten Risikofaktoren, dazu gehören falsche Ernährung (wenig Ballaststoffe, viel Fleisch und Fett), Bewegungsmangel, Übergewicht, Alkohol, Nikotin, genetische Faktoren, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen und auch Diabetes mellitus Typ 2. Je früher entdeckt und behandelt wird, desto besser sind die Heilungschancen.
 

Symptome

Darmkrebs zeigt in den meisten Fällen lange Zeit keine Symptome! Zu später auftretenden Anzeichen gehören
  • Unsichtbares (okkultes) Blut im Stuhl

  • Blut im Stuhl

  • “Bleistiftstuhl” oder “Ziegenköttel”

  • Darmkrämpfe, Durchfälle, Verstopfungen

  • Flatulenzen

  • Müdigkeit und Schwächegefühl

Wann testen

Eine Erkrankung verläuft in den meisten Fällen ohne Symptome. Daher empfehlen Ärzte sich in  den folgenden Fällen zu testen.
  • 50 Jahre oder älter

  • Blut im Stuhl in den letzten 12 Monaten

  • Bekannte Darmkrebserkrankungen in der Familie (erbliches Risiko)

  • Diabetes Typ II

  • Hoher BMI

  • Raucher

  • Wenig Bewegung

  • Ungesunde Ernährung (wenig Ballaststoffe, viel Fleisch und Fett)

Wie funktioniert’s?

Test online bestellen & nach Hause geliefert bekommen.

Probe an Labor senden und online Ergebnis erhalten.

Easy Behandlung, falls Du positiv bist

Mehr erfahren

Vorsorgetest ist empfohlen!

Viele Menschen tun sich schwer mit Vorsorgeuntersuchungen, eben weil man sich topfit fühlt und keine Symptome hat. Nichtsdestotrotz ist aufgrund jahrelanger medizinischer Forschung empfohlen, diesen Vorsorgetest zu machen, insbesondere wenn man Risikoperson oder über 50 Jahre alt ist.

Dr. med. Sven Jungmann
Führender Experte für Telemedizin
und Digital Health, Berlin

Medizinische Qualität

Unsere Laborpartner sind ausschließlich zertifizierte deutsche Labore. Durch die professionellen Partner kann das volle Untersuchungsspektrum der Labormedizin auf höchstem Level angeboten werden.

Diskretion ist uns wichtig, weswegen Du Dir unangenehme Momente beim Arzt ersparen und den Test entspannt bei Dir zu Hause machen kannst. Dein Ergebnis wird Dir ebenso diskret über EasyTest mitgeteilt.

4.9 / 5  Sterne
Based on XX Reviews

"Wenn ich EasyTest nicht gefunden hätte, hätte ich mich vermutlich niemals auf Geschlechtskrankheiten testen lassen. Wer hat schon Lust auf peinliche Blicke und Fragen  beim Arzt... Der EasyTest verlief einfach und fix - und in meiner WG hat keiner was mitbekommen."

Martha, 31 Jahre

"Wenn ich EasyTest nicht gefunden hätte, hätte ich mich vermutlich niemals auf Geschlechtskrankheiten testen lassen. Wer hat schon Lust auf peinliche Blicke und Fragen  beim Arzt... Der EasyTest verlief einfach und fix - und in meiner WG hat keiner was mitbekommen."

Martha, 31 Jahre

"Wenn ich EasyTest nicht gefunden hätte, hätte ich mich vermutlich niemals auf Geschlechtskrankheiten testen lassen. Wer hat schon Lust auf peinliche Blicke und Fragen  beim Arzt... Der EasyTest verlief einfach und fix - und in meiner WG hat keiner was mitbekommen."

Martha, 31 Jahre

Das sagen unsere Kunden

"Bei uns in der Familie ist Darmkrebs schon häufiger vorgekommen. Wegen dem erblichen Risiko ist mir die jährliche Vorsorgeuntersuchung sehr wichtig. Leichter als mit easytest kann man nicht Acht auf seine Gesundheit geben."

Nico, 51 Jahre
Vorsorgetest Darmkrebs

"Nachdem ein Freund von mir Darmkrebs hatte weiß ich, dass auch kernvitale Menschen ohne Symptome krank werden können. Lieber auf Nummer sicher gehen!"

Kristian, 63 Jahre
Vorsorgetest Darmkrebs

"Vorsorge klingt zwar langweilig, ist aber extrem wichtig. Was sind 10 Minuten testen gegenüber dem Risiko sich zu spät gekümmert zu haben?"

Ulrike, 59 Jahre
Vorsorgetest Darmkrebs

Fragen und Antwort

Hier findest Du Fragen, die uns kürzlich
gestellt wurden. Solltest Du noch weitere Fragen haben, dann melde Dich jeder Zeit bei uns.

Wie zuverlässig sind die Tests?

Unser zertifiziertes Partnerlabor nutzt standardisierte Analysemethoden und unterscheidet sich nicht von den Laboren, mit denen niedergelassene Mediziner arbeiten. Die easytests sind also zuverlässig wie jene, die Du beim Arzt oder beim Gesundheitsamt durchführen lässt. Durch die bspw. unterschiedlichen Entnahmetechniken, kann es manchmal leichte Abweichungen geben. Natürlich gibt es auch immer ein Risiko für falsch-positive oder falsch-negative Ergebnisse. Dieses wird aber so gering wie möglich gehalten. Im Zweifelsfalls sollte sowohl beim Test beim Arzt als auch beim Heimtest ggf. eine zweite Untersuchung gemacht werden.

Was ist bei einem positiven Testergebnis zu tun?

Wenn der Vorsorgetest positiv ist, also okkultes Blut gefunden wurde, welches auf Darmkrebs hinweisen kann, solltest Du  Dich unbedingt weiter untersuchen lassen. Es bedeutet nicht, dass Du Darmkrebs hast, da der Test auch aufgrund anderer Beschwerden (bspw. Hämorrhoiden) oder Ernährung ausschlagen kann. Früh erkannt ist Darmkrebs häufig heilbar. easytest hilft Dir bei der Weiterleitung zum Arzt um eine Lösung zu finden. Bei Fragen kannst, Du Dich jederzeit an kontakt(@)easy-testen.de wenden.

Was ist bei einem negativen Testergebnis zu tun?

Bei einem negativen Testergebnis, also wenn kein Darmkrebsverdacht vorliegt, ist das ein gutes Zeichen. Die Empfehlung gemäß der Leitlinien und wann Du dich wieder testen solltest, findest Du bei der Testergebnis-Seite.

Ist die Lieferung anonym?

Wir versenden die Tests in einer neutralen und diskreten Verpackung - ohne Namen oder Logo. Auch das Rücksenden der Probe an uns ist anonym und easy. Packe die Probe einfach in den beigefügten vorfrankierten Rücksendeumschlag und werfe diesen in den nächsten Briefkasten.

Wann kann ich mit einem Ergebnis rechnen?

Die Laborauswertung ist in der Regel werktags innerhalb von 48h Stunden nach Eintreffen der Probe beim Labor unter easy-testen.de/testergebnis einzusehen. Zusätzlich ist die Versandzeit von der Post zu beachten. Wenn Du das Paket Montag zurück zur Post bringst, kannst Du meist Ende der Woche bereits Dein Test-Ergebnis erfahren.

Geh auf Nummer sicher.
Lass Dich testen.

Mache jetzt Deine Darmkrebsvorsorge für nur 39€. Kostenlose, diskrete Lieferung direkt zu Dir nach Hause.
In den Warenkorb

Darmkrebstest

39 €
49 €